Der Simonin Prozeß

Dank einer Kombination von zwei Stromarten, einem kalorischem Strom und andererseits einem elektromagnetischem Vibrationsstrom kann folgendes Ziel erreicht werden:

Verschiedene speziell entwickelte Elektroden aus Gold rufen bei leichterBerührung der Haut ein sanftes Kribbeln vibratorischer Hitze hervor. Die Stromarten welche sich durch eine hohe Spannung von ca. 400-500 Volt, einer sehr hohen Frequenz von ca. 900'000 Hertz und einer Stormstärke im Mikroampere Bereich auszeichnen, stimulieren die Zellen und versetzen diese in den Glauben, sie müssten eine Narbe – die wir Falte nennen – reparieren. In der Tiefe regeneriert sich dann die Epidermis, auf eine Art, als ob sie wirklich verletzt wäre. Die Falten polstern sich von innen auf, bis sie verschwunden sind. Die Behandlung geht schnell, ist schmerzfrei und ohne Nebenwirkungen für den Patienten.

Das Resultat nach einigen Behandlungen ist, eine Verminderung der Falten, eine strahlende Haut und eine Straffung der Gesichtskonturen, was insgesamt zu einem jüngeren Aussehen führt.


Professionnal ATS-1


Personal Mini ATS-1